Logo
Beratung, Verkauf & Service: Telefon 089/1577902
Ab 99 Euro Versandkostenfrei innerhalb Deutschland
Newsletter-Abo kostenlos und unverbindlich
Mehr Info...
Palme Per Paket
Die Palmen-Spezialisten
 
Ihr Einkaufswagen
Aktuelle Angebote
Palmen
Winterharte Palmen
Palmfarne - Cycadeen
Bananen
Baumfarne
Agaven und Yucca
Samen
Zubehör
Bücher
Bestseller
Neue Arten
Forum
Palmenratgeber
Archiv
Kontakt
Wer wir sind
Presse
Größenangaben
Versandkosten
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Impressum
Datenschutz

Palme Per Paket Qualitäts-Vorteile

Palmen-Profis seit 1990
Größe = Pflanzenhöhe

Erfahren Sie mehr...
   
 
Seite ausdrucken...
 
Licht:
Standort:
Als Kübelpflanze geeignet. Ungeheizter bis temperierter Wintergarten. u.U. Freiland an sehr gut geschützter Stelle.
Sommer: mild-warm
Winter: kalt-kalt
Frost: ca. -10°C
Wasser:
mittel im Winter - reichlich im Sommer
Luftfeuchtigkeit:
mittel
Boden:
kräftig, sehr anspruchslos
Nährstoffbedarf:
gering - hoch
Zeichenerklärung
Sucht Pflanzen mit
ähnlichen Kulturanfor-
derungen.
 
< zurück | Alle aus dieser Gruppe zeigen >
 
Erwachsene Cordyline australis in Kultur
Cordyline australis als KübelpflanzeJungpflanze von Cordyline australis - Größe 70 cmJungpflanze von Cordyline australis - Größe 90 cm
(Für größere Bilder bitte anklicken)

Cordyline australis

Keulenlilie

Wählen Sie eine Größe* (Wichtige Infos zur Größe)
Größe Bestell-Nr. Preis EUR   Verfügbarkeit
70/80 cm   P8A04104  49.90Auf Lager
120/130 cm (Stamm 30/40 cm)   P8A04105  79.90Auf Lager
*Größe ist Pflanzenhöhe ab Oberkante Topf

Preise in Euro inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten
Menge:
Diese beeindruckende Verwandte des Drachenbaums aus Neuseeland wird häufig noch unter dem Namen Dracaena indivisa oder Cordyline indivisa (dabei handelt es sich aber um eine separate, sehr unterschiedliche Art) gehandelt. Es ist eine schnellwachsende und robuste, Yucca-artige Pflanze mit dichten, rosettenartigen Kronen aus schmalen, gebogenen, dunkelgrünen Blättern auf einem schlanken Stamm der sich im Alter stark verzweigt. Kleine Pflanzen sind in Beeten als "Einjährige" besonders im Englischen Sprachraum sehr beliebt, größere hingegen häufig in feuchten, gemäßigt warmen Gebieten auf der ganzen Welt zu finden, beispielsweise im Nordwesten der USA, in Norditalien und am Atlantik von Portugal bis Irland und England, wo sie als "Torbay Palm" beliebt ist. Die Keulenlilie hält recht viel Frost stand, ist aber in Mitteleuropa ohne Winterschutz nicht hart. Dafür verträgt sie viel Wind und selbst raueste Küstenbedingungen und ist im Allgemeinen eine auch in Gefäßen sehr einfach zu kultivierende und dankbare Pflanze. In ihrer Heimat Neuseeland können die Pflanzen mehrere hundert Jahre alt werden und gewaltige Dimensionen erreichen.



Zubehör:

Das erste deutsche Yucca-Buch!
Yucca & Co.
Winterharte Wüstengärten in Mitteleuropa anlegen und pflegen.

von Thomas Boeuf
mit Fotos von Julia Etter & Martin Kristen

Ein Buch auf das viele Yucca-Fans gewartet haben! "Yucca & Co" ist das erste deutsche Buch über frost- und winterharte Yuccas und wie man sie im Garten in Mitteleuropa auspflanzen, pflegen und überwintern kann. Yuccas wachsen in Wüsten und in verschneiten Bergregionen, in tropischen Wäldern und am Meer. Diese unterschiedlichen Kulturbedürfnisse machen sie wie geschaffen für ganzjährige Kultur in mitteleuropäischen Gärten. In der Natur wachsen manche Arten zu beeindruckenden Bäumen heran und bezaubern durch Ihre einmaligen Blütenstände. Dieses Buch zeigt praxisorientiert und leicht verständlich, wie diese faszinierenden Pflanzen auch in unserem Klima erfolgreich im Garten gepflanzt und gepflegt werden können. Mehr Info...