Logo
Beratung, Verkauf & Service: Telefon 089/1577902
Ab 99 Euro Versandkostenfrei innerhalb Deutschland
Newsletter-Abo kostenlos und unverbindlich
Mehr Info...
Palme Per Paket
Die Palmen-Spezialisten
 
Ihr Einkaufswagen
Aktuelle Angebote
Palmen
Winterharte Palmen
Palmfarne - Cycadeen
Bananen
Baumfarne
Agaven und Yucca
Samen
Zubehör
Bücher
Bestseller
Neue Arten
Einkaufsführer
Forum
Palmenhaus
Palmenratgeber
Archiv
Grosshandel
Partnerprogramm
Hintergrundbilder
Kontakt
Wer wir sind
Presse
Größenangaben
Versandkosten
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Impressum
Datenschutz

Palme Per Paket Qualitäts-Vorteile

Palmen-Profis seit 1990
Größe = Pflanzenhöhe

Erfahren Sie mehr...
   
 
Seite ausdrucken...
 
Licht:
Standort:
Zimmerpflanze, Kübelpflanze, temperierter Wintergarten
Temperaturen:
Sommer: mild-warm
Winter: kühl-mild
Frost: -2 bis -4°C
Wasser:
reichlich
Luftfeuchtigkeit:
hoch
Boden:
humusreich, gut drainiert
Nährstoffbedarf:
mittel
Zeichenerklärung
Sucht Pflanzen mit
ähnlichen Kulturanfor-
derungen.
 
< zurück | Alle aus dieser Gruppe zeigen >
 
Erwachsene Howea forsteriana in Kultur
Erwachsene Howea forsteriana im natürlichen VerbreitungsgebietErwachsene Howea forsteriana im natürlichen VerbreitungsgebietErwachsene Howea forsteriana in Kultur - Größe 250 cm
(Für größere Bilder bitte anklicken)

Howea forsteriana

Kentia Palme

Wählen Sie eine Größe* (Infos zur Größenangabe)
Größe Bestell-Nr. Preis EUR   Verfügbarkeit
60/70 cm   P1-332-6  19.90Auf Lager
190/200 cm   P1-332-8  199.90Auf Lager
250/260 cm   P1-332-9  699.90Auf Lager
*Größe ist Pflanzenhöhe ab Oberkante Topf

Preise in Euro inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten
Menge:
Vielleicht die beliebteste und bewährteste aller Zimmerpalmen. Diese elegante Art eignet sich besonders für Standorte mit sehr begrenztem Lichtangebot. Mittelgroße, solitäre Fiederpalme mit schlankem geringeltem Stamm und langstieligen, steif abstehenden, dunkelgrünen Blättern. Vor allem bei älteren Pflanzen hängen die Fiedersegmente elegant nach unten. Die Blütenstände erscheinen als Gruppen von unverzweigten Spießen und tragen große, rotbraune bis rote Früchte. Jungpflanzen sind leicht mit Howea belmoreana zu verwechseln und unterscheiden sich von dieser vor allem durch ihre wesentlich gröber gefiederten Blätter. Ihre typische Gestalt bekommen beide Arten erst mit zunehmendem Alter. Howea forsteriana kommt ebenfalls nur auf Lord-Howe Island, östlich von Australien im Pazifik gelegen, vor. Sie wächst in dichten Kolonien direkt an der Küste. Dank ihrer Robustheit ist die Kentiapalme eine der bekanntesten und weitverbreitetsten Zierpalmen. Als zwar langsamwachsende aber sehr lufttrockenheits- und schattenverträgliche Zimmerpflanze ist sie hoch geschätzt. Ebenso geeignet ist sie auch als Kübelpflanze. Sie kann sehr kühl und dann fast dunkel überwintert werden.

Haben Sie Fragen zu Howea forsteriana?

Palmenforum.de Im neuen Diskussionsforum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen können Sie ihre Fragen an unsere Palmen-Community stellen und eigene Erfahrungen veröffentlichen: Palmenforum.de (Link öffnet in neuem Fenster)
Per E-Mail: Stellen Sie uns eine Frage zu Howea forsteriana(Link öffnet Ihr E-Mail-Programm)
Rufen Sie uns an: Unsere Telefonnummer finden Sie links oben auf jeder Seite.