Logo
Beratung, Verkauf & Service: Telefon 089/1577902
Ab 99 Euro Versandkostenfrei innerhalb Deutschland
Newsletter-Abo kostenlos und unverbindlich
Mehr Info...
Palme Per Paket
Die Palmen-Spezialisten
 
Ihr Einkaufswagen
Aktuelle Angebote
Palmen
Winterharte Palmen
Palmfarne - Cycadeen
Bananen
Baumfarne
Agaven und Yucca
Samen
Zubehör
Bücher
Bestseller
Neue Arten
Einkaufsführer
Forum
Palmenhaus
Palmenratgeber
Archiv
Grosshandel
Partnerprogramm
Hintergrundbilder
Kontakt
Wer wir sind
Presse
Größenangaben
Versandkosten
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Impressum
Datenschutz

Palme Per Paket Qualitäts-Vorteile

Palmen-Profis seit 1990
Größe = Pflanzenhöhe

Erfahren Sie mehr...
   
 
Seite ausdrucken...
 
Licht:
Standort:
Temperaturen:
Sommer: mild-warm
Winter: kalt-kühl
Frost: -8 bis -13°C
Wasser:
Luftfeuchtigkeit:
Boden:
Nährstoffbedarf:
Zeichenerklärung
Sucht Pflanzen mit
ähnlichen Kulturanfor-
derungen.
 
< zurück | Alle aus dieser Gruppe zeigen >
 
Erwachsene Butia catarinensis im natürlichen Verbreitungsgebiet
Erwachsene Butia catarinensis in Kultur - Größe 270 cmErwachsene Butia catarinensis - Größe 150 cmErwachsene Butia catarinensis - Größe 240 cm
(Für größere Bilder bitte anklicken)

Butia catarinensis

Südliche Geleepalme

Wählen Sie eine Größe* (Infos zur Größenangabe)
Größe Bestell-Nr. Preis EUR   Verfügbarkeit
50/60 cm   P1-134-4  24.90Auf Lager
*Größe ist Pflanzenhöhe ab Oberkante Topf

Preise in Euro inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten
Menge:
Diese kleinere Butia, beheimatet in den Restingas an den Küsten der Provinzen Santa Catarina und Rio Grande do Sul im südlichen Brasilien, ist erst seit kurzem als eigene Art beschrieben und wird so von Butia odorata (vormals Butia capitata var. odorata) getrennt. Sie hat einen kurzen Stamm, der nur selten über 2 m groß wird, eine kleine Krone aus oft steifen, aufrechten Blättern, kleine Früchte und kleine, längliche Samen. Die gelblichen Früchte liegen im Geschmack zwischen Pfirsich und Ananas und können roh gegessen oder zu köstlichem Gelee verarbeitet werden. Butia catarinensis unterscheidet sich durch ihre kompakte, windresistente Blattkrone, die kleineren Früchte und die wesentlich kleineren Samen von Butia odorata. Butia catarinensis kann auch als Topfpflanze schon zur Blüte kommen und auch im mitteleuropäischen Klima reife Früchte ausbilden. In der Vergangenheit wurden Pflanzen und Samen dieser Art als Butia capitata var. odorata, Butia odorata oder Butia capitata "Nana" angeboten; auch die in Frankreich unter dem Namen Butia capitata var. strictior kultivierten Pflanzen gehören wohl zu dieser Art.

Haben Sie Fragen zu Butia catarinensis?

Palmenforum.de Im neuen Diskussionsforum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen können Sie ihre Fragen an unsere Palmen-Community stellen und eigene Erfahrungen veröffentlichen: Palmenforum.de (Link öffnet in neuem Fenster)
Per E-Mail: Stellen Sie uns eine Frage zu Butia catarinensis(Link öffnet Ihr E-Mail-Programm)
Rufen Sie uns an: Unsere Telefonnummer finden Sie links oben auf jeder Seite.