Logo
Beratung, Verkauf & Service: Telefon 089/1577902
Ab 99 Euro Versandkostenfrei innerhalb Deutschland
Newsletter-Abo kostenlos und unverbindlich
Mehr Info...
Palme Per Paket
Die Palmen-Spezialisten
 
Ihr Einkaufswagen
Aktuelle Angebote
Palmen
Winterharte Palmen
Palmfarne - Cycadeen
Bananen
Baumfarne
Agaven und Yucca
Samen
Zubehör
Bücher
Bestseller
Neue Arten
Einkaufsführer
Forum
Palmenhaus
Palmenratgeber
Archiv
Grosshandel
Partnerprogramm
Hintergrundbilder
Kontakt
Wer wir sind
Presse
Größenangaben
Versandkosten
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Impressum
Datenschutz

Palme Per Paket Qualitäts-Vorteile

Palmen-Profis seit 1990
Größe = Pflanzenhöhe

Erfahren Sie mehr...
   
 
 
Licht:
Standort:
Kübelpflanze, kalter bis temperierter Wintergarten
Temperaturen:
Sommer: kühl-mild
Winter: kalt-mild
Frost: -4 bis -6°C
Wasser:
mittel
Luftfeuchtigkeit:
gering
Boden:
kräftig, sehr gut drainiert
Nährstoffbedarf:
hoch
Zeichenerklärung
 
< zurück
 
Erwachsene Pflanze
Erwachsene Pflanze    
Für größere Bilder bitte anklicken.

Parajubaea cocoides

Cocumbe Palme, Anden Kokosnuss

Hohe, solitäre Fiederpalme mit schlankem, grauem Stamm und elegant über- hängenden, ledrigen, hellgrünen Blättern. Die großen Früchte haben extrem hartschalige Samen, die schwierig zu keimen sind. Parajubaea cocoides hat auffallende Ähnlichkeit mit einer Kokospalme. Sie ist nur kultiviert bekannt und im trockenen Zentraltal der Anden in Ecuador und Kolumbien bis auf 3000 m Höhe gelegentlich als Zierbaum anzutreffen. Parajubaea braucht einen nicht zu warmen aber sonnigen Standort und ein lockeres, sehr gut drainiertes Substrat. Sämlinge sollten von Anfang an in sehr hohen Töpfen gezogen werden. Parajubaea eignet sich vor allem als Kübelpflanze. Unter guten Bedingungen wächst sie rasch und problemlos.

Diese Art ist zur Zeit leider nicht lieferbar.