Palme Per Paket

Tobias W. Spanner

Am Schnepfenweg 57

80995 München

Das Palmenhaus

Am Schnepfenweg 29

80995 München

Deutschland

www.palmeperpaket.de

E-Mail@palmeperpaket.de

Telefon: (+49) 089 1577902

Fax: (+49) 089 15704284

Erwachsene Trachycarpus wagnerianus in Kultur
Blattkrone von Trachycarpus wagnerianus
Trachycarpus wagnerianus im Winter mit Raureif
Unsere Empfehlung für den Garten

Trachycarpus wagnerianus

Wagners Hanfpalme

Größe* Bestell-Nr. Preis EUR   Verfügbarkeit
AKTION: 3 Stk. 20/30 cm   A1-726-H  29.90Auf Lager
60/70 cm (Stamm 20/30 cm)   P1-726-6  89.90Auf Lager
90/100 cm (Stamm 40/50 cm)   P1-726-7  169.90Auf Lager
140/150 cm (Stamm 60/80 cm)   P1-726-8  269.90Auf Lager
*Größe ist Pflanzenhöhe ab Oberkante Topf. Preise in Euro inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten.


Wagners Hanfpalme ist eine mittelgroße Art, die sich durch ihr attraktives, kleines, sehr steifes, ledriges und robustes Blatt auffallend von der gewöhnlichen Hanfpalme (Trachycarpus fortunei) unterscheidet. Von Trachycarpus wagnerianus ist kein Wildstandort bekannt. Sie wurde Mitte des vergangenen Jahrhunderts aus Japan nach Europa eingeführt und ist für windigere Standorte oder Plätze mit begrenztem Raum die ideale Wahl. Jungpflanzen haben einen sehr ansprechenden Bonsai-Charakter. Trachycarpus wagnerianus ist zur Kultivierung eindeutig die Beste aller Trachycarpus Arten. Zu ihren vielen guten Eigenschaften gehören auch folgende:

- Kleine und sehr steife, sattgrüne Miniaturblätter die nur etwa 60 cm Durchmesser erreichen, in einer dichten, kompakten Blattkrone
- Höchst attraktives, Bonsai-artiges Aussehen schon bei Jungpflanzen
- Ideal für kleinere Gärten und als Kübelpflanzen
- Passt sich vielen unterschiedlichen Klimaten an: Von der gemässigten Zone bis in die Tropen
- Hohe Frosttoleranz bis -17°C
- Durch das harte Blatt keine Probleme mit Schnee, der bei Trachycarpus fortunei leicht die Blätter abknickt
- Sehr unempfindlich gegen Wind - auch ein Problem bei Trachycarpus fortunei
- Die perfekte Wahl für die rauhen aber wintermilden Küstenregionen in Mitteleuropa
- Robust und einfach zu pflegen, diese Art nimmt so leicht keinen Fehler übel
- Sehr wüchsig. Frei ausgepflanzt kann sie bis zu 30 cm Stammhöhe im Jahr zulegen
- Resistent gegen fast alle Krankheiten und Schädlinge

In manchen asiatischen Ländern wird Wagners Hanfplame, in einem mit buntem Papier, Stoff und Schleifen verzierten Topf als Glücksbringer zu Geschäftseröffnungen und ähnlichen Anlässen verschenkt.

Anforderungen

Licht:

Standort:

Temp. Sommer:

mild-warm

Temp. Winter:

kalt-kalt

Frost:

-12 bis -17°C

Wasser:

Luftfeuchtigkeit:

Boden:

Nährstoffbedarf:

© Palme Per Paket